Wie man Erdmännchen von Elefanten unterscheidet?!

Buchcover3d.PNG
fernrohr.PNG
Mit Kindern über hochsensibilität sprechen:

"Wie man Erdmännchen von Elefanten unterscheidet?!" erzählt die Geschichte von zwei sehr unterschiedlichen Freunden.

Sie leben, denken und fühlen total verschieden, denn Enno das Erdmännchen ist hochsensibel.

Anhand von bunten Textkreisen können alle neugierigen Kinder selbst herausfinden, ob sie sich im Alltag mehr wie Enno oder wie Hermann fühlen. Die zwei feiern im Buch zusammen Geburtstag, erzählen sich spannende Geschichten und unterstützen sich gegenseitig, wo immer sie nur können. Ein echtes Superteam.

Wenn die neugierigen Leser es dann noch genauer wissen möchten, kommt hinten im Buch noch eine Auflösung.

Und zum Thema Hochsensibilität gibt es dann noch genauere Informationen für alle Erdmännchenkind-Wegbegleiter/innen.

Mit diesem Buch kann Kindern wunderbar der Unterschied in der Wahrnehmung von hochsensiblen Kindern erklärt werden.

Und am Ende steht der große Wunsch:

Hochsensibel? Ist doch voll normal! Das weiß doch jedes Kind...

Seid ihr schon neugierig geworden?

Dann gibt es jetzt das Buch für euch unter folgendem Link oder im Handel:

Jetzt ganz neu!

Das Memory zum Buch eignet sich perfekt für folgenden Einsatz:
- Sprachförderung
- Gedächtnistraining
- Benennung von Emotionen
- Erarbeitung von Unterschieden in der Wahrnehmung bei hochsensiblen Menschen
- Stärkung des Selbstwertgefühles

 
Memory.PNG